Bauschilder online drucken lassen

Ein Bauschild liefert mit wenigen oder ganz ohne Worte wichtige Unternehmensinformationen als Außenwerbung. Moderne Druckverfahren ermöglichen es, Bauschilder online mit hochauflösenden Präsentationen zu gestalten. Die Grundmaterialien sind dabei ausreichend stabil für alle Wetter und leicht genug für den wechselnden, mobilen Einsatz. Die Größe und Form sollte ebenso wie der Aufdruck zum Werbezweck und Aufstellort passen.

Bauschilder

Geeignete Materialien für Bauschilder

Ein Bauschild ist grob betrachtet fast identisch mit einem Baustellenschild. Allerdings verlangen gesetzliche Vorschriften Unterschiede in den erlaubten Darstellungen, bei der Aufstellung und der Dauer der Verwendung an einem Ort. Bauschilder sind in diesem Vergleich die mobilere Variante. Sie bestehen aus möglichst leichtem Grundmaterial, zum Beispiel PVC-Hartschaum. Dieser zeichnet sich neben seiner gut bedruckbaren Beschaffenheit auch durch Regenfestigkeit, Stabilität und Beständigkeit gegen UV-Strahlung aus. Alternative, aber schwerere Materialien sind

  • PVC-Meshbanner (eher als Bauplane oder Bauzaunplane bekannt)
  • Platten aus Acrylglas
  • Holz
  • und selbst verschiedene Textilausführungen.

Das Material PVC-Hartschaum soll hier hinsichtlich seiner Druckeignung und Aufstellmöglichkeiten näher erklärt werden. Falls Sie aus diesem Material Bauschilder online bedrucken lassen möchten, können Sie gleichzeitig die Aufstellrahmen oder andere Befestigungskonfektionierungen mitbestellen. Dies sollten Sie auch für den gewünschten Schilderdruck berücksichtigen. Denn nur, wenn Ihre Werbebotschaft ohne optische Unterbrechung zu lesen ist, erzielen Sie die gewünschte Werbewirkung am jeweiligen Aufstellort.

Natürlich lassen sich Bauschilder aus PVC-Hartschaum auch optimal in Innenräumen aufstellen. Hier ist das Umstellen nach Bedarf aufgrund des leichten und zugleich stabilen Materials ebenfalls mühelos möglich.

Kurzfristige oder längerfristige Werbewirkung von Bauschildern

Bauschilder aus PVC-Hartschaum werden eher zu kurzfristigen Werbezwecken eingesetzt. Unter kurzfristig ist hierbei zu verstehen, dass der gleiche Werbezweck pro Aufstellort nur für wenige Tage, höchstens Wochen zur Verfügung steht. Die Botschaft selbst kann aber mehrmals wiederholt werden. Deshalb sind leichte Bauschilder online für eben diesen wechselnden Präsentationszweck die bessere Lösung. Im Vergleich dazu sind Meshbanner, PVC-Planen und andere Tafelvariationen für längerfristige Anbringung vorgesehen. Sie sind ebenfalls leicht und wetterfest, werden aber in der Regel über Monate hinweg am gleichen Ort präsentiert.

Die Unternehmensphilosophie oder eine längerfristige, bildstarke Werbebotschaft prägen sich besonders gut ein, wenn dazu großformatige Bauschilder online maßgeschneidert, bedruckt und konfektioniert werden. Geeignete langfristige Botschaften können ein Firmenlogo in Verbindung mit einem bestimmten Produkt, ein exotisch schillernder Hintergrund hinter einem Produkt oder ein bebilderter Firmenslogan sein. Sowohl für kurz- als auch langfristige Werbezwecke will das Druckdesign sorgfältig geplant sein. Obwohl Onlinedruckereien vorzügliche Technik zur Verfügung steht, gelingt der Druck der Bauschilder online nicht besser als die gelieferte Vorlage.

Bauschilder und ihre Einsatzgebiete

Am Bauzaun lassen sich Bauschilder leicht befestigen, noch einfacher an Baugerüsten. Hier bietet der Hintergrund der Befestigung schon einen Grundschutz gegen Wetterbedingungen. Vor allem lässt sich für Passanten auf Augenhöhe erkennen, womit das Bauschild online bedruckt wurde. Messestände und Messeflächen sind ein weiterer Einsatzort für Bauschilder aus PVC-Hartschaum oder anderen Plattenmaterialien.

Werbeplanen für Bauzäune

Hier ist die Aufstellung auf einem Fuß am einfachsten. Ebenso bieten aber die Wände des Messestandes oder das Podium in dessen Präsentationsbereich eine gute Sichtfläche auf die Werbebotschaft. Während einer Ausstellung bieten die Gänge zwischen Ausstellungsbereichen sowie das Foyer eine willkommene Möglichkeit, Unternehmen und Kampagne farbbrillant auf einem stabilen Bauschild in Szene zu setzen.

Hier reicht die Aufstellung bei ausreichender Schildhöhe auf dem Boden aus. Falls die Ausstellungsinhalte wechseln, können die Schilder mühelos mitwandern. Ebenso sind sie praktisch zu handhaben, wenn die Böden und Räume gereinigt werden.

Mögliche Größen für Bauschilder

In einem Stück können Bauschilder online bei Formaten von drei auf zwei Meter bedruckt werden. Dies gilt für das Schildmaterial PVC-Hartschaum. Jede andere Länge oder Breite wird in mehreren Schritten bearbeitet. Das Ergebnis setzt der Dienstleister sodann Stoß auf Stoß zusammen, so dass die Übergänge möglichst für den Betrachter nicht zu erkennen sind. Natürlich lässt sich aus mehreren Bauschildern dieses Materials auch eine respektable Bannergröße erstellen. Jedoch ist es eher üblich, in solchen Dimensionen mit Planen statt Platten zu arbeiten. Der Aufstellzweck mobiler Bauschilder ist ja gerade die wechselnde Präsentation.

Bauschilder vom Allesdrucker

Diese gelingt bei guter Stabilität und langer Lebensdauer der Schilder besser in mehreren, normal großen Formaten. Da Werbeaufdrucke ohnehin sorgfältig geplant sein müssen, kann für eine mehrteilige Aufstellung auch der Druck auf mehrere Bauschilder online verteilt werden. Je nach Inhalt ist dies für Betrachter sogar kurzweiliger und fordert deren Aufmerksamkeit wie die Fortsetzung einer TV-Serie.

Mit solchen Druckvorlagen gelingt der Druck der Bauschilder online am besten

Die Multidrucktechnologien in Onlinedruckereien verarbeiten jede beliebige Druckvorlage in einer Eins zu Eins Qualität. Aber viel hilft auch hier nicht immer viel. Schon ab einer Druckvorlage von mindestens 75 dpi lässt sich der Druck für Bauschilder online äußerst detailtreu und farbbrillant wiedergeben. Als Originalgröße wird überwiegend 150 oder 300 dpi empfohlen. Bei der Druckumsetzung haben Sie außerdem die Wahl zwischen verschiedenen Aufdruckvarianten. Hier sollten Sie farblich solche Drucke wählen, die für den Zweck der Aufstellung Ihres Bauschildes ausreichen, ohne den Betrachter zu erschlagen. Farben von eher natürlicher Kombination sind solchen in übernatürlicher Brillanz vorzuziehen. Schrift und Bild sind besser wohlproportioniert als plakativ gewählt.

Optimal ist eine Druckvorlage für ein Bauschild online ausreichend erkennbar gestaltet und lässt sich auch nach vielen Regen-, Sonnen- und Frostzeiten noch an jedem Aufstellort gut lesen.

Fazit:
Für kurzfristige Werbekampagnen und häufigen Wechsel des Aufstellortes ist PVC-Hartschaum das optimal geeignete Material für Bauschilder. Bei der Druckvorlage sollte auf die richtige Auflösung und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Schrift und Bild geachtet werden. Beim Bedrucken der Bauschilder online entsteht eine Bilddarstellung im Eins zu Eins Verhältnis. Die besten Druckqualitäten halten viele Ortswechsel und Wetterbedingungen langfristig ohne Verblassen oder Materialermüdung aus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.